Die 2-Komponenten-Reiniger

Arvox Blog

Die nächste Stufe der Evolution: Arvox Pro Rubber + Plastics

Jetzt auch für Oberflächen aus Kunststoff, synthetischem oder natürlichem Kautschuk: Porentiefe Reinigung mit dem bewährten und leistungsstarken Arvox-System.

Bei Arvox läuft’s, und zwar im doppelten Sinne. Wir freuen uns, heute unseren professionellen Anwendern das neue Arvox Pro Rubber + Plastics präsentieren zu können, das seine Feuertaufe auf der Laufbahn des Berliner Olympiastadions feiern konnte. Die charakteristische blaue Tartanbahn kann man sportlich durchaus als »Champions League«-Aufgabe für die Branche bezeichnen, denn sie stellt höchste Ansprüche an die Reinigung und die dafür verwendeten Produkte: So müssen nicht nur Verschmutzungen nachhaltig entfernt werden – auch die Performance der Sportanlage darf sich nicht verändern. Schließlich geht es hier öfter mal um Weltrekorde!

Witterungsbedingte Verschmutzungen, die durch Regen, Staub und andere Umwelteinflüsse ausgelöst werden, können sich tief im Belag festsetzen. Zudem können Hinterlassenschaften der Stadionbesucher aus Unachtsamkeit oder Nachlässigkeit auf die Bahn gelangen. Durch diese Verschmutzungen leidet nicht nur die Elastizität, auch die Poren verstopfen. Die Folge: Überreste von Moosen und Algen erzeugen einen rutschigen Film, der die Verletzungsgefahr erhöht und die Drainagewirkung reduziert. Das wiederum wirkt sich auf die Ebenmäßigkeit und Haltbarkeit des Kunststoffbelags aus. Zudem besteht die Gefahr, dass eine nur unzureichend gereinigte Laufbahn die Performance der Sportlerinnen und Sportler negativ beeinflusst, was gerade bei Anlagen, die für internationale Wettkämpfe genutzt werden, für Imageschäden sorgen kann. Reinigung ist eben nicht nur eine Frage der Optik.

And the winner is … Arvox Pro Rubber + Plastics ist die lang erwartete Erweiterung des leistungsstarken Arvox-Systems: Nun kann der aktive Sauerstoff seine Reinigungsleistung auch auf allen Arten von synthetischen Oberflächen unter Beweis stellen – und das macht er ebenso einfach und effektiv wie bei allen anderen Arvox-Produkten. Und was Arvox Pro Rubber + Plastics im Berliner Olympiastadion geschafft hat, das schafft der Reiniger natürlich auch auf Kinderspielplätzen mit Fallschutzmatten, Hüpfburgen, Kunststoffzelten, Förderbändern, Industrieböden oder Tennisplätzen. Gründliche und tiefenwirksame Reinigung hilft, Reparaturen vorzubeugen und den Wert zu erhalten. Längere Lebensdauer schont Ressourcen und spart Kosten. Besonders der letzte Punkt ist in Zeiten knapper Haushaltskassen ein wichtiger Faktor.

Bestechend einfach: die Anwendung

Auch wenn es bei allen Arvox-Produkten um die Kraft des Sauerstoffs geht, unterscheiden sich die Reiniger doch durch ihre spezielle Zusammensetzung: Stein stellt eben andere Ansprüche als Holz. Bei Kunststoffen und anderen Arten von synthetischen Oberflächen kommt eine weitere Materialdimension hinzu: Auch bei einer porentiefen Reinigung müssen Belastbarkeit, Biegsamkeit und Flexibilität erhalten bleiben. Andernfalls drohen Risse oder Brüche – und im Zweifelsfall ein Regressanspruch des Auftraggebers. Deswegen wurde bei der Entwicklung von Arvox Pro Rubber + Plastics viel Zeit auf diese Anforderung verwendet. Der Aufwand hat sich gelohnt: Die blaue Olympiabahn, bei der Zehntel und Hundertstel über Sieg oder Niederlage entscheiden, wurde porentief rein und ist bereit für sportliche Höchstleistungen, wie man in der Fachzeitschrift »rationell reinigen«, Ausgabe Juli 2023, nachlesen kann.

Mit Arvox Pro Rubber + Plastics konnten wir einem Wunsch aus dem Kreise unserer Partner und Kunden Rechnung tragen: Die Erweiterung des Sortiments für die Anwendung auf Kunststoff- und gummierten Oberflächen unter Beibehaltung des Arvox-Systems: porentief, oberflächenschonend und umweltneutral – bei einfacher und zeitsparender Anwendung. Denn auch hier gilt, was für alle anderen Arvox-Produkte gilt: Beide Komponenten gleichzeitig oder kurz nacheinander auftragen, einarbeiten, einwirken lassen und abspülen.

Arvox Pro Rubber + Plastics ist ab sofort erhältlich, zunächst allerdings exklusiv für unsere Partner und Kunden. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen zum Produkt, zur Anwendung – und natürlich für Bestellungen.

 

 

 

Gefällt Ihnen der Beitrag? Teilen Sie ihn jetzt!

Facebook
LinkedIn
WhatsApp
Telegram

8. – 12. März 2024, Hamburg // Halle B7, Stand 129

Für die Terminbestätigung werden wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.